Unter- oder oberirdisch? – Die Legende vom Salzstock

Eine kleine Empfehlung von mir zu diesem Zeitartikel von Andreas Maier: http://www.zeit.de/2003/48/Gorleben Es geht um das Zwischenlager Gorleben. Die Castorbehälter werden dort einfach in einer Halle oberirdisch (und nicht unterirdisch, wie allgemein angenommen) zwischengelagert, da das Endlager (der Salzstock) noch gar nicht genehmigt ist. Sick shit!

Leave a Reply

Your email address will not be published.