Update: Frühling in Furtwangen

Ich ware heute das erste Mal seit beginn der Semesterferien wieder in Furtwangen um Papierkram abzugeben hatte meine Kamera dabei. :mrgreen: Außer den Schneemassen in Furtwangen habe ich auch noch die Winterrinde abgelichtet. Zusätzlich ist mir noch der fürchterliche Zustand der Straßen in Furtwangen aufgefallen. Die Schlaglöcher sind sobald man von der Umgehungsstraße abfährt, gleichmäßig auf der Straße verteilt und teilweise 10cm tief! Kein Scherz.
winterbilder-001winterbilder-002winterbilder-003

winterbilder-005winterbilder-006winterbilder-007-fakewinterbilder-007winterbilder-008winterbilder-009winterbilder-010winterbilder-011winterbilder-012winterbilder-013winterbilder-014winterbilder-015winterbilder-016

UPDATE:

Ich habe auch mal Bilder der Schlaglöcher gemacht 😆 Irgendwie kommt die Tiefe nicht ganz so gut rüber :/ Aber der Kies in den Löchern ist nicht etwas Streusplit etc. das ist der Kies welcher normalerweise unter dem Teer ist. 😯

schlagloecher-006schlagloecher-005schlagloecher-004schlagloecher-003schlagloecher-001schlagloecher-002

2 thoughts on “Update: Frühling in Furtwangen”

  1. Warum hasste keine Schlaglöcher abgelichtet? Wir wollen Schlaglöcher sehen!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published.