Zahnriemenwechsel am Golf 3 1.6 mit 75PS MKB AEE

Vor kurzem war Jan mit dem Golf seiner Frau bei mir, damit wir zusammen den Zahnriemen wechseln konnten. Natürlich habe ich ein paar Schnappschüsse gemacht, da es mein erster Zahnriemenwechsel war. Die Bilder will ich euch nicht vorenthalten. Der Golf hat übrigens ~260.000 km – ob man solche Laufleistungen mit den aktuellen Motoren aus dem VW Regal, wie z.B. dem aufgeladenen 1200er Motor aus dem aktuellen Polo, jemals erreichen wird, wage ich zu bezweifeln.

Was braucht man alles? neuer Zahnriemen, Wasserpumpe, Spannrolle, Kühlflüssigkeit
Was macht der Zahnriemen? Er überträgt die Drehbewegung der Kurbelwelle auf die Nockenwelle und sorgt damit dafür, dass die Nockenwelle zum richtigen Zeitpunkt die Ventile öffnet und schließt.
Warum wechselt man den Zahnriemen? Durch Umwelteinflüsse altert der Riemen und kann reißen oder wenn er sich nur lockert einen Zahn überspringen. Dadurch öffnen/schließen sich die Ventile zum falschen Zeitpunkt und werden von den Kolben zertrümmert, was meistens einen kapitalen Motorschaden bedeutet. 😈

Erstmal das Auto sicher aufbocken, das rechte Vorderrad abmontieren und die Luftzuführung für den Luftfilter entfernen
Erstmal die Luftzuführung für den Luftfilter entfernen
… und die Zahnriemenabdeckung sowie den Keilriemen entfernen, er treibt die Lichtmaschine an.
und die Zahnriemenabdeckung sowie den Keilriemen entfernen, er treibt die Lichtmaschine an

Danach muss man den Motor auf die obere Totpunktstellung drehen, hierzu ist am Nockenwellenrad meistens eine kleine Markierung. Außerdem zusätzlich unten am Kurbelwellenrad.
hierzu ist am Nockenwellenrad meistens eine kleine Markierung

Ist das passiert kann man das Kurbelwellenrad abschrauben.
Ist das passiert kann man das Kurbelwellenrad abschrauben Ist das passiert kann man das Kurbelwellenrad abschrauben

Jetzt hat man freien Blick auf die sog. Spannrolle mit welcher der Zahnriemen gespannt wird. Löst man diese kann man den Zahnriemen abnehmen.
Spannrolle Löst man diese kann man den Zahnriemen abnehmen

An diesem Punkt sollte man einen Zuber oder ein ähnliches Auffangbehältnis unter den Motor stellen, da wir jetzt die Wasserpumpe wechseln. Die Wasserpumpe sollte man grundsätzlich beim Zahnriemenwechsel mitwechseln. Sie pumpt das Wasser im Kühlkreislauf und sorgt damit dafür, dass der Motor nicht überhitzt.
Wasserpumpe Alt und Neu

Nachdem man die Dichtungsflächen der Wasserpumpe am Motorblock gereinigt hat, kann man die neue Wasserpumpe wieder einsetzen. Der Großteil der Arbeit ist jetzt geschafft. 🙂
Wasserpumpe

Nachdem man die ebenfalls neue Spannrolle wieder montiert hat, kann man den neuen Zahnriemen auflegen und mit der Spannrolle spannen!
neuer Zahnriemen Spannrolle Spannrolle

Jetzt kann man das Kurbelwellenrad wieder montieren, hierbei auf das richtige Anzugdrehmoment achten.
Kurbelwellenrad

Nun die obere Totpunktmarkierung oben am Nockenwellenrad und unten am Kurbelwellenrad überprüfen und den Motor von Hand zweimal durchdrehen. Stimmen die Markierungen kann man den Keilriemen wieder auflegen und die Zahnriemenabdeckung montieren.
Keilriemen Zahnriemenabdeckung

So nachdem man die verloren gegangene Kühlflüssigkeit wieder aufgefüllt hat ist man fertig und kann den Wagen starten – hoffentlich ohne böse Überraschung 👿 😛
Golf 3 Golf 3

16 thoughts on “Zahnriemenwechsel am Golf 3 1.6 mit 75PS MKB AEE”

  1. @mikel
    Nockenwellenrad: 80Nm (muss beim Zahnriemenwechsel nicht ab)
    Schrauben der Riemenscheibe: 20Nm
    Schraube für Zahnriemenrad Kurbelwelle: 90Nm + 1/3 Umdrehung (120°) weiterdrehen. (muss beim Zahnriemenwechsel nicht ab)
    Mutter der Spannrolle: 20Nm
    Schrauben der Wasserpumpe: 20Nm

  2. Ahoi,

    würdet ihr beiden sowas nochmal machen?

    und wie lang hats eig. gedauert ?

    greets nach VS

  3. Servus, alles in allem hat die Aktion glaube ich zwischen ~2,5-3 Std gedauert. Wobei noch andere Sachen miterledigt wurden (irgendwelche Schellen und was an der Schaltung war das).

    @ erste Frage: ist bei dir der Riemen fällig? :mrgreen:

  4. wie es aussieht ja 😉
    aber mehr kann ich erst morgen sagen
    evtl. gibts ne anfrage über ein Paket türdämmung; Radio und TMT + HT Einbau + WAPU und ZR 🙂

    mal gucken 🙂

  5. lol, ich habe nach einem Jahr noch nicht mal meinen Einbau fertig 😛 Ich glaube nicht, dass du so lange auf dein Auto verzichten kannst. Selbermachen ist die Devise!

  6. Hi
    deine Anleitung ist klasse. Mich würde nur noch interessieren wie du die hintere Abdeckung zum Ausbau der Wasserpumpe so einfach wegdrehen kannst. Bei meinem Wagen blockiert sie und ich habe Angst etwas kaput zu machen.

    Mit freundlichem Gruß
    C. Suhm

  7. Du meinst die schwarze Plastikabdeckung oder? Sind alle Schrauben gelöst? Hinter dem Nockenwellenrad versteckt sich auch noch eine! Ganz genau wie wir die Plastikabdeckung abbekommen haben weiß ich auch nicht mehr, man musste sie glaube ich etwas in Richtung Radkasten ziehen.

  8. Merci für die schnelle Antwort. Die Abdeckung ist seitlich rechts vom Nockenwellenrad am Motorblock verschraubt. Die Schraub ist gelöst, jedoch steht die Abdeckung beim Verdrehen an dieser Halterung an. Ich glaube mir bleibt nur das Nockenwellenrad abzuschrauben :(.

  9. Hmm also wir hatten das Nockenwellenrad definitv nciht ab. Evtl. war die Halterung schon abgebrochen bei uns? Ein Jahr später ist das immer etwas schwer sich genau an jedes Detail zu erinnern 😀

  10. Klasse Anleitung, wenn ich Zeit und einen passenden Ort hätte, würde ich es gar selbst machen. Doch nun die Frage, wenn man keine Zeit und keinen Ort dazu hat. Was sollte eine Werkstatt dafür verlangen dürfen? Also eine freie Meisterwerkstatt, keine Vertragswerkstatt.

    Danke für die Müh.

  11. I see you don’t monetize d-11.de, don’t waste your traffic,
    you can earn extra cash every month with new monetization method.
    This is the best adsense alternative for any type of website (they approve all sites), for more info simply search in gooogle:
    murgrabia’s tools

Leave a Reply

Your email address will not be published.