Tag Archives: Unix

ISO-Image einer CD mit DD (Diskdump) erstellen

Musste die Tage mal ein iso-Image einer CD erstellen ­čÖé Geht eigentlich recht simpel ohne irgendwelche Hilfsprogramme nur mit Bordmitteln. Bei dd als Inputfile (if) das CD-ROM-Laufwerk und als Outputfile (of) einfach einen beliebigen Pfad zur zuk├╝nftige ISO-Datei angeben.
user@host:~$ dd if=/dev/cdrom of=~/meine_iso_datei.iso
Hat man Leseprobleme kann man mit hdparm noch die Lesegeschwindigkeit des CD-ROM-Laufwerks reduzieren. Ob das tats├Ąchlich was bringt, steht zwar in den Sternen, aber der Ger├Ąuschpegel ist zumindest angenehmer und das Gewissen ist beruhigt ­čśë . Die Zahl hinter dem “E” ist die Lesegeschwindigkeit als in meinem Fall 2-fach.
root@host:~# hdparm -E2 /dev/cdrom
Will man das Image mounten, kann man das mit Hilfe des Loopbackdevice tun:
root@host:~# mount -t iso9660 -o loop ~/meine_iso_datei.iso /media/mountpoint/
Zum unmounten dann:
root@host:~# umount /media/mountpoint/

Dedicated Fileserver oder Altrechnerverwertung

Im folgenden gibt’s eine kleine Anleitung wie ihr einen alten Rechner mit kostenloser Software in einen dedizierten Dateiserver verwandelt.

Was ihr braucht:

  • als aller erstes ladet ihr euch unter http://www.freenas.org die aktuellste Version herunter (Direktlink). FreeNas basiert auf FreeBSD welches ein Unixderivat ist. FreeNAS wird das Betriebssystem des Servers
  • den zuk├╝nftigen Server: einen alten PC mit Festplatte, LAN-Anschluss, CD-ROM Laufwerk und mindestens 64MB RAM
  • ein bestehendes Heimnetzwerk (irgendwie logisch :mrgreen: )

Continue reading Dedicated Fileserver oder Altrechnerverwertung